Mittwoch, 11. Oktober 2017

Dany- ein neuer Taschenschnitt mit fünf Außentaschen


Manchmal werde ich gefragt, wie ich auf die Ideen für meine Schnitte komme.
Die Antwort ist ganz einfach: Ich mache die Taschen eigentlich für meine eigenen Bedürfnisse.

In dem Fall wollte ich eine schlichte, nicht so große Tasche mit möglichst vielen Außentaschen- für die inzwischen unvermeidlichen Brillen und den übrigen Kram wie Geldbeutel, Telefon und Schlüssel. Dafür reicht nämlich eine Außentasche nicht mehr aus. Und wenn ich zu lange im Innenbereich suchen muss werde ich schnell nervös.
Also: Viele maßgeschneiderte Außentaschen.

Zum einen brauche ich die verdeckten senkrechten Reißverschlusstaschen, die meine Brille und das Telefon beherbergen. Zwei Dinge, die ich wirklich schnell zur Hand haben muss.
Zum anderen wollte ich das gewohnte große Fach hinten- da passt mein großer Gretengeldbeutel rein.
Und dann als Bonus noch die beiden seitlichen Fächer für den Schlüssel und die Papiere.

Dann kann ich im geräumigen Innenfach hemmungslos sammeln :)


Dany hat noch ein paar Extras, die die sonst eher grafische Tasche aufwerten: Die Trägeraufhängung ist so ein nettes Detail. Man kann die Tasche aber auch ganz klassisch mit einem Schultergurt versehen:


Meine Freundin Heike hat Dany auch schon recht früh genäht und dann gemeint:
"Ich will nie wieder eine andere Tasche nehmen!"
Hier seht ihr auch was ihre Tasche ausmacht: Sie ist praktisch, schlicht und durch die Metallteile und die Materialkombination kein wenig langweilig. Heike hat ebenfalls Zeltplane vernäht und dazu cowboystefelbraunes Leder kombiniert.

Dany ist ab sofort im machwerk-Shop und bei daWanda erhältlich,
im Shop gibt auch Materialpakete mit Lederboden und Riemen, für den Materialmix den ich bei dieser Tasche so schön finde.

Achja: Dany?
Daeneris Targaryen, GoT. What else? :)

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    das sieht ja wieder nach einem echten Machwerk-Schätzchen aus! Und es bietet viele Möglichkeiten für mich, die nun auch im Mehrfach-Brillenalter angekommen ist, diese gescheit zu verstauen und auch schnell zur Hand bzw. auf der Nase zu haben. Und da ich letzte Woche sogar zufällig wieder angefangen habe, Stoff zu färben und zu bedrucken, werde ich das nun sofort auch umsetzen können mit diesem neuen Schnitt. Sehr schön. Und besten Dank für die immer wieder erfrischenden Ideen und hervorragenden Anleitungen und Schnittmuster.
    Ganz liebe Grüße aus Sachsen von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht ja wirklich grandios aus. Ich mache mich mal auf die Suche nach einem tollen Stöffchen und dann ist sie dran!!!

    AntwortenLöschen
  3. So so schön und wie ich gestern schon berichtet habe: Funkelregen für diesen Schnitt! Die Links sind aktualisiert im Beitrag. Ich wünsche ganz viele schöne Danys und hoffe, bald viele davon in den Blogs zu sehen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Oh nein. Jetzt muss ich mir doch tatsächlich NOCH EINEN Taschenschnitt kaufen *Haarerauf* Die Tasche ist so genial. Schlicht aber ein Raumwunder. Genau was ich brauche :-)

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Eben entdeckt und auch gleich bestellt !!!!! Frau Machwerk, deine Taschen sind einfach schön, vielen Dank, liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  6. Habe ja schon geschrieben, dass ich Dany total super finde, ich muß mal bei mir suchen, denn ich habe über die Jahre so Zubehörkram gehortet.Horten geht immer schneller, als die Ausführung. Diesen Drehverschluß, der war hier früher an den Brottaschen zum Kindergarten, habe ich auch noch irgendwo.Habe sofort Lust, aber das muß warten, leider.
    viele Grüße, Karen

    AntwortenLöschen
  7. Und gleich gekauft :)

    Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden

    Deine Ute

    AntwortenLöschen
  8. Die sieht supertoll aus! Schlicht mit "Extras" das mag ich sehr. Ein Traumstück.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie hübsch. Die hätte ich gut für den Sylturlaub gebrauchen könne. Aber ich fahre schon am Samstag. Das schaffe ich nicht mehr bis dahin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,
    ich muss schon sagen, mit dieser Tasche hast Du Dich mal wieder übertroffen! Die ist ja echt genial und eigentlich wollte, ne falsch, brauche ich keine 28.Tasche oder so mehr.
    Aber, diese Tasche verspricht ja doch so einiges, nämlich all das auf Anhieb zu finden, was ich immer wieder verzweifelt suche und den Gatten oft an den Rand des Wahninns bringe. Wenn ich z.B. mal ganz schnell die Autoschlüssel ausgraben muss. Wie oft habe ich schon die ganze Tasche ausgekippt, weil die Alarmanlage losging und ich nicht sofort den Schlüssel gefunden habe. Du rettest mich!!
    Vielen Dank und jetzt gehe ich noch schnell in den Shop und kaufe den Schnitt.
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Oh, liebe Martina, mit dieser Tasche hast du mich schwach gemacht! Hab sie die letzten Tage schon bewundert. Jetzt muss ich mal alle die im letzten Jahr entstandenen Stoffe durchforsten - oder als Grund nehmen, nochmal neue zu machen *hüstel* ... und dann Zeit finden ; ) Aber der Anfang ist gemacht! Danke dir für dieses Superstück: )
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  12. super! die werd ich nähen, ich brauch' wieder einmal eine selbst genähte tasche ...

    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  13. Diese Tasche ist ja toll so viele einzelne Fächer ein Traum. Ich denke sie kommt in die engere Auswahl für meine nächste Handtasche.
    Liebe Grüße Sandy

    AntwortenLöschen
  14. Ich mag ja meine Ewa vom Frühjahr sehr - grad diese Form (alles passt rein...) hat es mir ja angetan. Und Dany ist ja sozusagen eine an die Ewa angelegte Taschenform mit Optimierungen - da werde ich mir im Winter eine nähen müssen, dann aber auch aus Zeltstoff und mit Panel (wer weiß, was die Stoffspielereien noch alles so bringen).
    Liebe Grüße, danke für diese tolle Taschenidee!
    Ines

    AntwortenLöschen
  15. Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuem Baby.

    Ich hab ich schon erwähnt,das ich ein großer Fan deiner so durchdachten Taschen bin.

    Freue mich darauf sie zu nähen.


    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,
    eine super schöne Tasche. Die muss ich auch unbedingt haben. Jetzt kann ich so langsam wieder anfangen zu nähen, nach meinem Fußbruch.Werde mir das Muster sofort zulegen. Bin total begeistert, wieder ein Meisterstück.

    Liebe Grüße Marita

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist super schön, ich mag solche Außentaschen gern und die vorn und hinten Kombi ist perfekt. Auch die Optik die so gerade und schlicht ist mag ich sehr. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  18. Oh, da habe ich mich ja mal ganz spontan verliebt! DAS wäre genau eine Handtasche für mich und die wird bestimmt genäht. Deine anderen Schnitte liebe ich und die, die was bekommen haben, auch schon.
    LG Rike

    AntwortenLöschen
  19. Toll! Sehr durchdacht wie immer.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Mir geht es genauso, deshalb gefällt mir Deine neue Taschenkreation. Die Fläche vorne ist schön für individuelle Gestaltung oder besondere Stoffe, vielleicht auch schöne Gobelinreste, Leder, Stoffmanipulation ... unendliche Möglichkeiten. Die Trägerkombination finde ich auch raffiniert.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  21. Wunderschön. Die Lösung mit Kordel durch Ring gefällt mir supergut. Definitiv eine Kandidatin für die Lieblingstasche. Eine neue Alltagstasche wird hier immer nötiger, meine alte ist nach 8 Jahren Dauergebrauch doch schon sehr abgewetzt und ramponiert... Aber erst unseren Umzug über die Bühne bringen... lg, Gabi

    AntwortenLöschen
  22. Ganz klar, die muss ich haben!
    GGLG Ruth

    AntwortenLöschen
  23. Ich weiß wass ich nach dem Urlaub machen werde ;-) Du bist eine echte Verführerin, da kann man wirklich nicht nein sagen. Dein Modell ist der absolute Hammer, die Materialkombination, einfach durch und durch gelungen. Aber wie sollte es anders sein bei dir?

    Herzliche Grüße aus dem Allgäu
    Melanie

    AntwortenLöschen
  24. Ui, zum Glück habe ich am Wochenende noch nichts vor! Da geh ich doch mal auf Stöffchensuche!!!!! Bin verliebt!
    Wieder Mal toll!!!!!
    Lieben Gruß Kathrin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Martina!
    Der Schnitt ist ganz wunderbar! Deine maßgeschneiderte Taschenvielfalt erfüllt alle meine Bedürfnisse! Ich habe deine "Dany" mit japanischen Stoffen und Leder genäht und bin nun hin und weg von meiner "Dany". Einen ganz lieben Gruß, Naoko

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina,
    wieder ein ganz toller Taschenschnitt. Definitiv Haben-Muss. Und dabei habe ich noch nicht einmal die Carpet Bag fertig. Verdammt. Ich sollte mir definitiv mehr Nähzeit nehmen. Und wieder verstärkt loslegen. Ist ja nicht so, dass ich nicht mindestens für 4 weitere Taschen Stoff da hätte.
    Wie dem auch sei, der Schnitt zieht definitiv auch bei mir ein.
    Liebe Grüße Dana

    AntwortenLöschen
  27. Eine sehr schöne Tasche. Die vielen Einzeltaschen finde ich sehr praktisch. So ist alles schnell auffindbar.

    AntwortenLöschen